Videos

Links zu weiterführenden Inhalten müssen sich nicht mit den Statuten der VKAA decken.

Alterssichtigkeit

Ab Anfang/Mitte Vierzig beginnt das Auge langsam Ermüdungserscheinungen zu zeigen, wird trockener und schwächer. Von diesem Prozess sind fast alle Menschen früher oder später betroffen.

 
AMD Prävention

Rund 120 000 Menschen sind in Österreich von einer Erkrankung der Netzhautmitte, der sogenannten altersbedingten Makuladegeneration betroffen und die Tendenz ist steigend. Gefährdet sind vor allem Personen über 50 Jahre.

 
Hornhautverkrümmung

Verschwommenes oder verzerrtes Sehen von nahen und fernen Objekten könnte auf eine Hornhautverkrümmung schließen lassen. Von Astigmatismus spricht man, wenn die Hornhaut oval oder zu stark gekrümmt ist und es deshalb zu einem besonderen Brechungsfehler des Auges kommt. Ist der Astigmatismus stark ausgeprägt, so wird aus medizinischer Sicht den Kontaktlinsen der Vorzug gegeben.

 
Kontaktlinsen nach Maß

Immer mehr Österreicher sehen schlecht. Schon jeder Zweite benötigt einen Sehbehelf. Doch obwohl die Zahl stetig steigt, tragen nur sechs bis sieben Prozent Kontaktlinsen. Dabei sind sie nicht nur eine gute Alternative zur Brille, sondern unter bestimmten Voraussetzungen auch aus medizinischen Brillen vorzuziehen.